12.09.2017
Willkommen
Impressum
Organisation
Franz-Neumann- Seminare
Geschichte
Kontakt
Ernst-Neumann-2
Franz Neumann
© 2009 by Franz-Neumann-Stiftung
Die vom Physiker Franz Neumann (1798 - 1895) im Jahr 1876 gegründete ehemalige "Franz-Neumann -Stipendium-Stiftung" unterstützte bis 1945  Studierende, Wissenschaftler und Physiklehrer in ihrer Aus- und Weiterbildung. 2004 wurde die Stiftung als "Franz-Neumann-Stiftung 1876" reaktiviert und als Zustiftung in die Stiftung Königsberg integriert. Ihre Aufgaben waren und sind:
 
- Unterstützung des ehemaligen „Museums Stadt Königsberg“ Duisburg, bzw. der heutigen "Sammlung
 Königsberg" (ab 2016) im Ostpreußischen Landesmuseum Lüneburg.
- Ausrichten eines Franz-Neumann-Seminars am Geburtsort von Franz Neumann in Joachimsthal von 2004 -
 2010. Es handelte sich um ein Lehrerfortbildungsseminars mit Schülerworkshop.
 2013 und 2014 erfolgte eine Fortführung des Seminars Extavium Potsdam.
- Franz-Neumann-Preis. Mit der Organisation "Jugend forscht" im Regionalwettbewerb Brandenburg  besteht
 ab 2016 eine Vereinbarung, einen Schüler- bzw. Studenten-Preis für eine wissenschaftlich fundierte Arbeit
 zur Verfügung zu stellen. Preisgeld 250,- €.
- Einsetzen für die Pflege des Franz-Neumann-Gedenksteins auf dem ehemaligen Friedhof in Mellin, heute
 Friedrichswalde, zwischen Parlow und Glambeck.
 Franz Neumann-Gedenksein Mellin/Glambeck.
- Verwalten des Franz Neumann-Archivs.
Herzlich willkommen bei der Franz-Neumann-Stiftung 1876
in der Stiftung Königsberg
Franz-Neumann-Stiftung 1876
 
in der Stiftung Königsberg
im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft